Zertifikate

Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001:2011

Im Dezember 2015 wurden die Standorte Burgwald und Haan von unabhängigen
Auditoren überprüft.
Das Audit wurde erfolgreich abgeschlossen.
Das Zertifikat nach DIN EN ISO 50001:2011 ist bis zum 21.08.2021 gültig.

Osborn bekennt sich in seinem Leitsatz zur
Unternehmenspolitik darüber hinaus dazu, das Energiemanagement
über die gesetzlichen Forderungen hinaus ständig
zu verbessern und optimieren.

> Deutsch
> English

 

  Osborn Zertifikat ISO50001:2011

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Mehr als 125 Jahre an technischem Fachwissen sind das,
was die Marke Osborn ausmacht. Unser komplettes
Produktprogramm setzt den weltweiten Standard für Qualität,
Langlebigkeit und technischen Fortschritt.

Unser Qualitätsmanagement an den Standorten Burgwald und Haan entspricht den
Normen DIN EN ISO 9001:2015 und wurde von unabhängigen Auditoren geprüft.
Das Audit wurde erfolgreich abgeschlossen.
Das Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2015 ist bis 10.02.2019 gültig.

> English

 

 

Osborn Zertifikat ISO9001:2015

oSa-Mitglied

Osborn ist seit Dezember 2017 Mitglied der internationalen Organisation oSa (Organisation for the Safety of Abrasives). Die führenden Hersteller von Qualitäts-Schleifmitteln sind in der oSa organisiert. Sie setzen sich für die Einhaltung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards ein und erkennen die EN-Normen 12413, 13236 und 13743 als verbindlich an. Nur oSa Mitglieder dürfen das geschützte Zeichen der oSa-Marke auf ihren Produkten aufbringen.

Die Verwendung der oSa-Marke bedeutet auch, dass der Hersteller weitere Zusicherungen macht: So wird u.a. der komplette Herstellungsprozess für Schleifwerkzeuge überwacht und das Unternehmen muss ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem im Einsatz haben. Zudem müssen laufende Fertigungskontrollen nach EN- Normen durchgeführt werden und die Produkte zum Hersteller rückverfolgbar sein. Darüber hinaus engagieren sich oSa-Mitglieder für Arbeits- und Umweltschutz in ihren Betrieben.

Mehr über die oSa erfahren Sie auf der Webseite:
> www.osa-abrasives.org

   Organisation for the Safety of Abrasives